Über documentus Köln

Von REISSWOLF Köln zu documentus Köln. Warum?

Wenn eine Marke mehr als 30 Jahre im Markt positioniert ist und das Unternehmen strebt mit dieser Marke einen radikalen Wandel an, dann ist dies von existentieller Bedeutung.

Mehr als nur ein Markenwechsel

Der Wandel muss im Kopf beginnen und im Herzen enden; schließlich ist die Marke über viele Jahre gepflegt und aufgebaut worden. Mit der neuen Wort-Bild Marke documentus und der damit einhergehenden Umfirmierung verbinden sich alle Zukunftschancen. 

Seit Jahrzehnten sind das Unternehmen und die Kooperation in Sachen Akten- und Datenvernichtung sowie der physischer Archivierung Problemlöser Nummer eins und damit erster Ansprechpartner. Hinzu kommt bisweilen die Expertise in Sachen Digitalisierung.

Was es nun braucht: Mut

In sich immer schneller verändernden Zeiten braucht es Mut, den Erfolg und die Glaubensgrundsätze vergangener Zeiten auf den Prüfstand zu stellen. Papier wird weniger - das ist Fakt. Der Gesetzgeber tut alles, um Deutschland fit zu machen für die Digitalisierung. Das bisherige Geschäftsmodell des Unternehmens basiert auf Papier, Papiermengen sowie auf analogem Informationsfluss. Informationen sind die Erfolgswährung der Zukunft und sie fließen – quantitativ und temporär – in ungeahnten Dimensionen. Die Information avanciert somit zum vierten Produktionsfaktor – neben Arbeit, Boden und Kapital.
Durch kluge und belastbare Kooperationsmodelle und viel Kreativität entwickelt documentus Lösungen für Kunden und potentielle Neukunden, die der Notwendigkeit zum digitalen Wandel Rechnung tragen. Zigtausende Kunden vertrauen dem Unternehmen immer schon in Sachen Datenschutz und im Umgang mit sensiblen Informationen.
Und genau das ist die DNA des Unternehmens. documentus versteht sich heute als Informationslogistiker und schützt mit Leistungen, Lösungen und Prozessketten diesen vierten Produktionsfaktor.

documentus. Ihre Daten. Rundum sicher.

„Diese Wandlung und Entwicklung kann durchaus als hochinteressantes Lehrbeispiel für viele Firmen und Branchen dienen, die sich ähnlichen Anforderungen ausgesetzt sehen“.

Die Wirtschaft

Hier können Sie das Interview lesen

Das ganze Interview ist bei einem externen Magazin erschienen. Sie können es sich aber durch klick auf den nachfolgenden Button online durchlesen.

Jetzt lesen

Sprechen Sie mich an

Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie. Kommen Sie mit Ihren Fragen und Herausforderungen gerne auf uns zu. Wir werden eine Lösung finden. 

Portrait von Dipl.-Kfm. Walter F. Passmann.

Dipl.-Kfm. Walter F. Passmann
Geschäftsführung Marketing/Vertrieb